Subjonctif ou Indicatif

Setze die richtige Verbform (Subjonctif oder Indicatif) in die Lücke ein.

Der Subjonctif wird benutzt, wenn der Sprecher seine subjektive Einstellung einer Sache gegenüber ausdrücken will. So steht der Subjonctif z.B. nach Ausdrücken, die einen Wunsch, ein Gefühl, eine Erwartung oder die Notwendigkeit einer Sache ausdrücken. Es gibt auch einige Konjunktionen, die den Subjonctif erfordern (z.B. avant que).

  Danke Dir fürs Teilen!